Wir haben mit der Gesundheitsdirektion ein Kooperationsprotokoll im Bereich der Nuklearmedizin unterzeichnet

Zwischen unserer Universität und der Gesundheitsdirektion der Provinz Afyonkarahisar wurde ein Protokoll über die Zusammenarbeit in Bereichen wie Bildung, Forschung, Produktion von Gesundheitsdiensten und Förderung der öffentlichen Gesundheit unterzeichnet. Unser Rektor Prof. Dr. Nurullah Okumuş und der Gesundheitsdirektor der Provinz, Dr. Serhat Korkmaz dem zwischen unterzeichneten Protokoll werden die Geräte der beiden Institutionen gemeinsam in nuklearmedizinischen Bildgebungs-, Untersuchungs- und Behandlungsdiensten eingesetzt, und Nuklearmediziner, die an der AFSU arbeiten, werden als Strahlenschutzbeauftragter in der nuklearmedizinischen Abteilung des staatlichen Krankenhauses Afyonkarahisar eingesetzt.

Unser Rektor Prof. Dr. Okumuş sagte, dass das Protokoll unterzeichnet wurde, um effektive Gesundheitsdienste bereitzustellen, indem Patienten behandelt werden, ohne die Provinz zu verlassen, indem Maschinen, Ausrüstung und Arbeitskräfte optimal genutzt werden. Mit der Aussage, dass im Nuclear Medicine Center der AFSU, das im Januar 2016 seinen Betrieb aufnahm, jährlich durchschnittlich 1000 Patienten versorgt werden, sagte Prof. DR. Okumuş merkte an, dass die Universität ihre Ausrüstung und qualifizierte Personalkapazität in diesem Bereich mit dem Staatskrankenhaus Afyonkarahisar teilen und mehr Patienten versorgen werde.

Mit dem Hinweis, dass Patienten und ihre Angehörigen, die im Rahmen des Protokolls von der Sozialversicherung und der Allgemeinen Krankenversicherung (GSS) profitieren, keine zusätzlichen Gebühren erhoben werden können, sagte Prof. Dr. Okumuş erklärte, dass Patienten, die keine Sozialversicherung oder GSS haben, und Patienten im Rahmen des Gesundheitstourismus gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften in Rechnung gestellt werden.

Mit dem Protokoll wurden die Kooperationskriterien zwischen dem staatlichen Krankenhaus und dem AFSU-Gesundheitsanwendungs- und Forschungszentrum festgelegt, um den Bedürfnissen von Patienten gerecht zu werden, die nuklearmedizinische Bildgebungs-, Untersuchungs- und Behandlungsdienste benötigen. Dr. Okumuş stellte fest, dass der Personaleinsatz in Übereinstimmung mit dem Hochschulgesetz und den einschlägigen Gesetzen des Gesundheitsministeriums durchgeführt wird, indem eine Vereinbarung zwischen den Institutionen getroffen wird.

 

Datum der Aktualisierung: 9 August 2022