Projekte von Studenten unserer Fakultät für Pharmazie, wurden in das TUBITAK-Unterstützungsprogramm aufgenommen.

Zwei Projekte unserer Studenten im 3. Jahr der Fakultät für Pharmazie wurden im Rahmen des TÜBİTAK 2209-A University Students Research Projects Support Program akzeptiert.

Das Projekt mit dem Titel „Untersuchung der Wirkung von Extraktionstechniken auf den Phenolgehalt und die antioxidative Aktivität der Onosma Malatyana-Pflanze“ unter der Leitung der Studentin im 3. Jahr der Fakultät für Pharmazie, Berra Nur Parlak, wurde vom TÜBİTAK 2209-A angenommen Unterstützungsprogramm für Forschungsprojekte von Universitätsstudenten. Unser studentenähnliches Projekt des Dekans der Fakultät für Pharmazie Prof. DR. Es wird unter der Aufsicht von Cengiz Sarıkürkcü fertiggestellt.

Das Projekt mit dem Titel “Untersuchung des elektrochemischen Verhaltens von Pirfenidon-Wirkstoffen und seiner analytischen Anwendung in natürlichen Proben” unter der Leitung von Nuran Kökener, Student im 3. Jahr an der Fakultät für Pharmazie, zu dem der Student im 3. Jahr, Barkın Tunay, beitragen wird ein Forscher, ist ebenfalls berechtigt, eine Förderung im Rahmen des TÜBİTAK 2209-A zu erhalten. Die Beratung dieses Projekts gehört Assoc. Dr. Ersin Demir, er ist für dieses Projekt verantwortlich.

Datum der Aktualisierung: 9 August 2022