Allgemeine Information

Die Afyonkarahisar Universität für Gesundheitswissenschaften (AFSÜ) wurde am 18. Mai 2018 als Universität zum Thema Gesundheit gegründet, mit dem Ziel qualifiziertes Gesundheitspersonal zu schulen, wissenschaftliche Studien im Bereich Gesundheit durchzuführen und um zum Gesundheitswesen unseres Landes, sowie zur Produktion von Gesundheitstechnologie und Medizin beizutragen.

AFSÜ ist in diesem Zusammenhang als eine junge Universität eine der seltenen Einrichtungen, die in ihrer Struktur tief verwurzelten Fakultäten beinhaltet.

Die Afyonkarahisar Universität für Gesundheitswissenschaften „University of Health Sciences“ (AFSÜ) ist eine Universität zum Thema Gesundheit, an den zukünftigen Ärzten, Zahnärzte, Fachärzte, Fachzahnärzte und andere professionelle Angehörige der Gesundheitsberufe an vier Fakultäten, drei Berufshochschulen und postgradualen Bildungseinrichtungen ausgebildet werden.

AFSÜ befindet sich in einer geografisch vorteilhaften Position unter gesundheitsbezogenen Universitäten. Die Stadt Afyonkarahisar, in der sich unser Campus befindet, liegt mitten in Westanatolien an der Kreuzung und verfügt über ein äußerst wichtiges Potenzial in Bezug auf geothermische Ressourcen, Transportmöglichkeiten, natürliche Vegetation und Unterbringungsmöglichkeiten. Afyonkarahisar, die mit mehr als 25.000 Bettenkapazität, 170 Unterkunft Einrichtungen und bis zu 1 Million Touristenzahl pro Jahr aufweist und somit in Bezug auf alternativen Tourismus in der Türkei zu Touristenhochburgen gehört und gegenüber ähnliche andere Standorte die Position Nummer Eins in der Türkei einnimmt.

Im AFSÜ Gesundheitsforschungs- und Anwendungszentrum werden Behandlungsmethoden für die menschliche Gesundheit unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Daten angewendet. Darüber hinaus werden in unserem GETAT-Zentrum traditionelle und komplementärmedizinische Praktiken durchgeführt, die so alt sind wie die Menschheitsgeschichte.

Im AFSÜ Gesundheitspraxis- und Forschungszentrum; gibt es Wärmebehandlungs- und Rehabilitationsbecken für therapeutische Zwecke. Spa-Behandlungen, die traditionell seit Jahrhunderten angewendet werden, werden wissenschaftlich in Anwesenheit von Fakultätsmitgliedern, Physiotherapeuten und Physiotherapie Techniker angewendet. Gelähmte Patienten, die sich einer orthopädischen Operation unterzogen haben, und Patienten, die eine intensive Rehabilitation benötigen, profitieren von den therapeutischen Wirkungen des Thermalwassers.

Die Studenten von der Physiotherapie- und Rehabilitationsabteilung der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der AFSÜ und der Physiotherapie-Abteilung der Atatürk Berufshochschule „Health Vocational School“ erhalten Schulungen und Praktika zu Spa-Behandlungen. Die Ausbildung von Altenpflegetechnikern, die eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Servicequalität spielen, die im Tourismus für thermische Gesundheit und in Altenpflegezentren mit Unterkünften gegeben wird, wird von unserer Universität angeboten.

Experten der AFSU (Afyonkarahisar Universität für Gesundheitswissenschaften) „Healthcare Practice and Research Center“ bieten Trauma Patienten, Verletzten, sowie Herz-Kreislauf-Operation, Thorax Chirurgie, Neurochirurgie und Orthopädie Vorfällen nach Verkehrsunfällen, die häufig auftreten, da Afyonkarahisar an der Kreuzung der Straßen in Westanatolien liegt, professionelle Gesundheitsdienstleistungen an.

AFSÜ bietet 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag ununterbrochen die 3.Stufe der Gesundheitsdienste in Afyonkarahisar an. Nicht zu vergessen ist, dass die Stadt nach den Metropolen die höchste Bevölkerungszahl aufweist.

Universität für Gesundheit AFSÜ wird immer an Ihrer Seite sein, um Ihre Gesundheitsprobleme während Ihres gesamten Lebens zu lösen.